Flohmarkt rund um St. Magnus

Beim ersten Flohmarkt in diesem Jahr rund um die Kirche St. Magnus herrschte geschäftiges Treiben, und unsere Bewohner waren mittendrin.

 

Das Angebot reichte von Antiquitäten über Kuriositäten bis hin zu Nützlichem und Brauchbarem. Besonders interessant waren die Dinge, die sich schon früher in den Haushalten fanden bzw. die man noch aus seiner Kindheit kannte, z.B. alte Bügeleisen, Teegeschirr, Nachttöpfe, diverse Haushaltsgeräte u.v.m.

Um diese Erinnerungsstücke rankten sich etliche schöne Geschichten, die auf dem Rückweg bei einem köstlichen Eis und bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse der Eisdiele wieder auflebten.

SPEZIELLE LEISTUNG:
Palliativ
mehr ..